Foto 1 of 1

archiv_2014_3320.JPG

Eine Gruppe Journalisten besichtigt am 05.06.2014 die Baustelle des Paulinums der Universität Leipzig (Sachsen). Aufgrund von Bauverzögerungen wird der Nachfolgebau der 1968 gesprengten Universitätskirche voraussichtlich erst 2015 eröffnet werden. Der kirchenartige Bau mit einem Andachtsraum und einer Aula ist das Herzstück des neuen Campus. <br />
IM BILD: Ein Bauarbeiter ist damit beschäftigt, die Schutzfolie der Acrylglasscheibe zu entfernen. Die Scheibe trennt die Aula und den Andachtsraum und kann bei Bedarf geöffnet werden. <br />
Foto: Christian Nitsche